Judo



Aikido

Judo


Judo

Der japanische Professor Jigoro Kano hat im ausgehenden 19. Jahrhundert den Judosport entwickelt. Die Philosophie seiner Idee beruhte darauf, ein Lehr- und Erziehungssystem zu erschaffen, das eine optimale Einheit von Geist und K├Ârper erm├Âglicht. Der K├Ârper wird durch Training kontinuierlich weiterentwickelt, indem individuelle Grenzen bewusst flie├čend erweitert werden, ohne diese je gezielt zu ├╝berschreiten.

Moderne Trainingskonzepte und zeitgem├Ą├če Gestaltungen traditioneller Ans├Ątze werden von unseren qualifizierten Trainerinnen und Trainern wirksam umgesetzt.

Unser Trainerteam der Abteilung Judo:

  • Kevin Aschendorff
  • Ricarda Corbin
  • Petra Cremer
  • Adrian Hinrichs
  • J├Ârg H├Ârmann
  • Rolf-Dieter Lieb
  • Sarah Schmitt
  • Alexandra Wierichs
  • J├Ârg Zimmermann

Judo f├╝r Kinder im Aachener Judo Club

Judo f├╝r Kinder
Kinderjudo im AJC umfasst folgende Bereiche:

  • Fallschule
  • Gleichgewichtsschulung
  • F├Ârderung der Konzentrationsf├Ąhigkeit
  • Steigerung k├Ârperlicher Belastungsf├Ąhigkeit
Differenzierte, judospezifische Bewegungsabl├Ąufe motivieren die Kinder dazu, ihre Koordinationsf├Ąhigkeiten spielerisch zu entfalten. Das Kennenlernen des eigenen K├Ârpers steht im Vordergrund. Die Judo-Grundausbildung bietet den Kindern neue und vielseitige Bewegungserfahrungen, aus denen sich im Laufe der Zeit ein v├Âllig neues Selbstbewusstsein entwickelt. 

Der verantwortungsvolle Umgang mit ├ťbungspartnern erfordert sowohl Aufmerksamkeit als auch Respekt gegen├╝ber Mittrainierenden und pr├Ągt ganz konkret das soziale Verhalten. Die Judo-Werte sind unter anderem: H├Âflichkeit, Hilfsbereitschaft, Respekt und Selbstbeherrschung. Das Judo-Training f├╝r Kinder wirkt ganzk├Ârperbelastend und f├Ârdert dar├╝berhinaus komplexe geistig-motorische F├Ąhigkeiten.

Wir bieten nat├╝rlich auch die beliebte Judo-Safari f├╝r die Kinder einmal im Jahr an.


Judo f├╝r Jugendliche im Aachener Judo Club

Judo f├╝r Jugendliche im AJC steht nicht ausschlie├člich dem ├Ąlter werdenden Nachwuchs zur Verf├╝gung. Er ist auch f├╝r Neueinsteiger ab 12 Jahren die Gelegenheit, einen neuen Sport kennenzulernen, von und mit Gleichaltrigen zu lernen und nach wenigen Wochen selbst erarbeitete Erfolge f├╝r ein selbstbewussteres Auftreten zu nutzen.

Was den Kindern die Judo-Safari, ist den Jugendlichen der Judo-Penthatlon, den wir ebenfalls einmal im Jahr anbieten.


Judo für Ältere und Wiedereinsteiger im Aachener Judo Club

...bzw. Judo f├╝r Sp├Ąteinsteiger erfordert differenzierte ├ťbungsformen. Hier versteht sich das Judo als Selbstverteidigung unter besonderer Beachtung der Aspekte Fitness, Gesundheit und Wohlbefinden.
Unsere ├ťbungsleiter ber├╝cksichtigen individuelle Belastungsf├Ąhigkeiten, um eindeutig breitensportorientierte Ziele zu erreichen. Das ist nur ein Grund, weshalb in dieser ├ťbungsgruppe Anf├Ąnger und Fortgeschrittene im Altersspektrum von 25 bis 65 Jahren sehr gut harmonieren.

Alle Interessierten, egal welcher Altersklasse k├Ânnen gern nach R├╝cksprache zu einem unverbindlichen Probetraining vorbeischauen. Der Einstieg ist jederzeit m├Âglich. Mitzubringen ist, wenn vorhanden, eine Kimonojacke, sonst langt bequeme, lang├Ąrmelige Freizeitkleidung. Die angegebenen Trainingszeiten verstehen sich in der Regel als Beginn auf der Matte, zwecks Umkleiden sollte man also 10 Minuten vorher und nachher noch dazu kalkulieren. Duschen nach einem anstrengenden Training ist grunds├Ątzlich in den Turnhallen vor Ort m├Âglich und wird vor allem auch von Erwachsenen genutzt. Judoanz├╝ge k├Ânnen ├╝ber den Verein bestellt und erworben werden, wenn der Entschluss zum fortw├Ąhrenden Training gefallen ist.

Weitere Informationen